Hummus Suppe mit Sumac

300gr Kichererbsen (aus der Dose)
Zwiebel, Knoblauch
1/4 Sellerieknolle
Salz, Pfeffer, Chili
2TL Sumac, Cumin
ca 3/4l Gemüsebrühe
Korianderblätter

Die Kichererbsen abseihen und gut durchspülen. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie schälen, klein schneiden und mit etwas Chili in Olivenöl anrösten. Kichererbsen zugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen, würzen und für ca 30min köcheln lassen. Dann mit dem Zauberstab pürieren, abschmecken und mit Sumac sowie Korianderblättern betreut servieren.

Eine Antwort auf „Hummus Suppe mit Sumac

  1. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s