Soja Chili

ca 150gr Sojagranulat
Zwiebel
Knoblauch
Paprika
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
500ml passierte Tomaten
Balsamico
Salz, Pfeffer, Chili
Lorbeer, Oregano
Kreuzkümmel, Koriander
Paprikapulver

Das Sojagranulat in Gemüse- oder Rinderbrühe aufkochen und dann für min 1/2h quellen lassen. Das abgetropfte Sojagranulat mit etwas Chili scharf anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und mit etwas Balsamico ablöschen. Die Gewürze und passierten Tomaten zugeben und noch ca 30min durchziehen lassen.

Eine Antwort auf „Soja Chili

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s