Soja Chili

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

ca 150gr Sojagranulat
Zwiebel
Knoblauch
Paprika
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
500ml passierte Tomaten
Balsamico
Salz, Pfeffer, Chili
Lorbeer, Oregano
Kreuzkümmel, Koriander
Paprikapulver

Das Sojagranulat in Gemüse- oder Rinderbrühe aufkochen und dann für min 1/2h quellen lassen. Das abgetropfte Sojagranulat mit etwas Chili scharf anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und mit etwas Balsamico ablöschen. Die Gewürze und passierten Tomaten zugeben und noch ca 30min durchziehen lassen.

Join the Conversation

  1. lecker, auch bei „Küchenzaubereien“ gab es heute so was ähnliches zum Appetit holen, danke fürs Rezept
    geh dann gleich einkaufen
    GLG

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: