Kürbis Shortbread Cookies

Adaptiert nach diesem Rezept

250gr Kürbis
125gr Butter
ca 250gr Mehl
120gr Zucker
1 Eigelb
Prise Salz, Backpulver
Muskatnuss, Ingwer, Zimt
1TL Vanillerum

Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und in der Microwelle weich dünsten. Dann mit einem Pürierstab zu Kürbismus verarbeiten. Alle übrigen Zutaten zugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen, in Klarsichtfolie einschlagen und für 30min kühl stellen. Dann mit einem scharfen Messer 0,5cm dicke Scheiben runterschneiden, diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180° 10-15min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s