Melanzani Focaccia


Teig
200gr Mehl
1/2 Würfel Germ
ca 100ml lauwarmes Wasser
1/2 TL Honig
Salz, Pfeffer
Belag
1 Melanzani
Rosmarin
2EL geriebener Parmesan
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili

Honig und Germ in lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl und den Gewürzen zu einem Germteig kneten und min 1/2h gehen lassen. In der Zwischenzeit die Melanzani waschen und in ca 1cm dicke Scheiben schneiden. Eine Plattengrill anheizen, Backpapier hineinlegen und die Melanzani dort auf höchster Stufe 10-15min grillen.
Den Germteig zu einem Focaccia Laib formen, auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Die gegrillten Melanzani darauflegen und mit Parmesan sowie den Gewürzen bestreuen. Bei 200° 25-30min backen.

Garten-Koch-Event September 2011: Aubergine [30.09.2011]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s