Pasta mit Melanzani, Minze und Pecorino

2 Melanzani
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Dose Tomaten
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili
einige Blätter frische Minze
100gr Pecorino, zerbröselt

Die Melanzani waschen, klein schneiden und in etwas Olivenöl mit einigen Chilis sehr scharf anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel zugeben, kurz mitrösten lassen und dann die passierten Tomaten zugießen. Salzen, Pfeffern, Knoblauch hineinpressen, einige Zweige Minze zugeben und die Sauce für min 1/2h köcheln lassen. In der Zwischenzeit Pasta bissfest kochen. Die Sauce dann auf den Nudeln anrichten und etwas Pecorino darüber bröseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s