Kleine Erbsenquiche

für 4 kleine Quicheformen
Mürbteig
1 Dose Erbsen
1 Ei
250ml Schlagobers
Salz, Pfeffer
Kräuter

Den Mürbteig auswalken und die Quicheförmchen damit auskleiden. Das Ei mit dem Schlagobers verquirlen, salzen, pfeffern und die Kräuter zufügen. In jede Form Erbsen streuen und die Ei Schlagobers Masse darübergießen. Bei Mittelhitze ca 40min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s