Kartoffel Steinpilz Quiche

für den Mürbteig
180gr Mehl
Salz
60gr weiche Butter
etwas kaltes Wasser
für die Füllung
4-5 große Kartoffeln, gekocht
250gr Sauerrahm
getrocknete Steinpilze
2 Eier
1-2EL Mehl
Käse
Salz, Pfeffer
Schnittlauch

Die Steinpilze mit heißem Wasser (ca 200ml) übergießen und ca 30min stehen lassen. Für den Mürbteig das Mehl mit der Butter verkneten und soviel Wasser (ich habe hierfür etwas Einweichwasser von den Steinpilzen verwendet) zufügen sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen dann für 1/2h kühl stellen.
Für die Füllung den Sauerrahm mit den Eiern verquirlen, das restliche Einweichwasser, Mehl und Gewürze hinzufügen. Eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform mit dem ausgerollten Mürbteig auskleiden, die geschnittenen Kartoffeln und die Steinpilze darauf verteilen, die Eiermasse darübergießen und mit etwas Käse sowie Schnittlauch bestreuen. Bei Mittelhitze ca 45min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s