Spargelrisotto

1 Tasse Risotto Reis
grüner Spargel
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Brühe
Weißwein
Olivenöl
Parmesan

Den Spargel waschen, putzen und in 2-3cm große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einen Topf geben, die klein geschnittene Zwiebel glasig anbraten, den Risotto Reis zugeben und kurz anrösten. Dann mit etwas Weißwein ablöschen. Mit etwas Brühe bedecken und so lange rühren bis sie vom Reis aufgesaugt wurde. Das solange wiederholen bis die Brühe aufgebraucht ist. Zum Schluss den geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s