Kleine Hühnerpastete

für 6 Muffinförmchen
Teig
200gr Mehl
Hefe
60gr weiche Butter
100ml lauwarme Milch
1TL Honig
Salz
Füllung
200gr Hühnerbrust
1 Zwiebel
Basilikum, Thymian
Salz, Pfeffer, Musakt
Semmelwürfel
Milch
1 Ei

Aus Mehl, Hefe, Butter, Milch und Honig einen Hefeteig kneten und diesen ca 30min gehen lassen. In der Zwischenzeit einige Semmelwürfel in Milch einweichen. Die Zwiebel und die Hühnerbrust klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen und den eingeweichten Semmelknödel gut pürieren. Zuletzt noch das Ei unterrühren – sollte die Masse zu feucht sein kann man noch einige Semmelbrösel zufügen.
Den Hefeteig auswalken und die Muffinförmchen damit auskleiden. 2-3EL Fülle hineinsetzen und den Hefeteig gut verschließen. Die Pastetchen bei Mittelhitze ca 40min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s