Vignole – Frühlingsgemüseeintopf

Das Rezept habe ich bei Jamie Oliver gefunden und etwas vereinfacht.

Artischocken (da habe ich eingelegte verwendet)
weiße Bohnen
Erbsen
Lauch
Spinat oder Mangold
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Die Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag Einweichwasser weg kippen und die Bohnen in frischem Wasser weiche kochen. Abkühlen lassen und abseihen. Die klein geschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl mit dünn geschnittenem Fenchel anbraten. Mit Hüherbrühe ablöschen, Erbsen, Bohnen , Lauch und Spinat zufügen und einige Zeit köcheln lassen. Die Suppe abschmecken, die klein geschnittenen Artischocken unterrühren und fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s