Schoko Espresso Engelsaugen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Schoko Espresso Engelsaugen

240gr Mehl
110gr geriebene Mandeln
1EL Espresso Pulver
1EL Kakaopulver
Vanille
Prise Salz
225gr Butter
150gr Zucker
1 Ei
Schokoladenfüllung
60gr Schlagobers
150gr Schokolade
1TL Espresso Pulver

Schoko Espresso Engelsaugen

Für den Keksteig das Mehl mit den Mandeln, Zucker, Espresso Pulver, Kakaopulver, Vanille, einer Prise Salz, dem Ei sowie der in kleine Stücke geschnittenen Butter rasch zu einem glatten Mürbteig verkneten und diesen für min 30min kalt stellen.
Für die Füllung den Schlagobers aufkochen, das Espresso Pulver und einrühren. Dann die in kleine Stücke gebrochene Schokolade hinzugeben und solange weiterrühren bis diese geschmolzen ist.
Die ausgekühlten Kekse mit der Schokoladenganache zusammensetzen und einwenig Staubzucker bestreuen.

Den Teig zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit dem Ende eines Holzkochlöffels in jede Teigkugel kleine Löcher drücken und die Kekse bei 170° ca 10min hellgelb backen.
Die ausgekühlten Kekse in der Mulde mit der Schokoladenganache füllen.

Schoko Espresso EngelsaugenSchoko Espresso Engelsaugen

Schoko Espresso Engelsaugen

Schoko Espresso Engelsaugen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für Schoko Espresso Engelsaugen. Leckeres Rezept, schnell und einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten
  

  • 240 gr Mehl
  • 110 gr geriebene Mandeln
  • 1 EL Espresso Pulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • Vanille
  • Prise Salz
  • 225 gr Butter
  • 150 gr Zucker
  • 1 Ei

Schokoladenfüllung

  • 60 gr Schlagobers
  • 150 gr Schokolade
  • 1 TL Espresso Pulver
Keyword Schokolade, weihnachtsgebäck, weihnachtskekse

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: