Böhmischer Lebkuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Böhmischer Lebkuchen

für eine 30x40cm Ofenform
150gr Dinkelmehl
30gr Kakaopulver
3 Eier
145gr Rohrzucker
50ml Speiseöl
200ml Buttermilch
1TL Backpulver
Prise Salz
1TL Lebkuchengewürz
Topping
150gr Schokolade, geschmolzen
Schokoladenstreusel

Böhmischer Lebkuchen

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, langsam das Öl sowie die Buttermilch zugießen und langsam einrühren. Das Mehl mit Kakaopulver, Lebkuchengewürz dem Backpulver und Salz vermengen und unter den Teig rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und den Kuchen bei 175° ca 40min (Stäbchenprobe) backen.
Den ausgekühlten Kuchen mit etwas geschmolzener Schokolade überziehen.

Böhmischer Lebkuchen

Böhmischer Lebkuchen

Böhmischer Lebkuchen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für Böhmischen Lebkuchen. Leckeres Rezept, schnell und einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten
  

für eine 30x40cm Ofenform

  • 150 gr Dinkelmehl
  • 30 gr Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 145 gr Rohrzucker
  • 50 ml Speiseöl
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Topping

  • 150 gr Schokolade geschmolzen
  • Schokoladenstreusel

Anleitungen
 

  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, langsam das Öl sowie die Buttermilch zugießen und langsam einrühren. Das Mehl mit Kakaopulver, Lebkuchengewürz dem Backpulver und Salz vermengen und unter den Teig rühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und den Kuchen bei 175° ca 40min (Stäbchenprobe) backen. Den ausgekühlten Kuchen mit etwas geschmolzener Schokolade überziehen.
Keyword blechkuchen, kuchen, lebkuchen, weihnachten

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: