Pudding Streusel Kuchen mit Beeren

K1

für eine 20×30 Ofenform
500gr Mehl
250gr weiche Butter
250gr Zucker
Prise Salz, Backpulver
400ml Milch
1 Pkg Vanillepulver
2EL Zucker
250gr gemischte Beeren

K2

300ml Milch aufkochen. Das Puddingpulver mit den restlichen 100ml Milch sowie 2EL Zucker vermischen, in die kochende Milch rühren, aufkochen lasse und vom Herd nehmen.
Die Butter mit dem Zucker, dem Mehl, einer Prise Backpulver und Salz zu einem streuseligen Teig verkneten. 2/3 des Teiges in der mit Backpapier ausgelegten Ofenform verteilen und fest drücken. Den ausgekühlten Pudding darauf verteilen, mit den Beeren belegen und den restlichen Streusel bestreuen.
Den Kuchen bei 175° ca 40min backen und vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

K1

K3K4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s