Faschings Krapfen

150ml lauwarme Milch
25gr Hefe
100gr Zucker
ca 500gr Mehl
150gr Joghurt
60gr Butter
1 Ei
Prise Salz
ca 150ml Öl zum Frittieren
ca 200gr Marmelade

Die lauwarme Milch mit dem Germ, dem Zucker und etwa 50gr Mehl vermischen. Den Vorteig für ca 20min gehen lassen. Dann das restliche Mehl, das Joghurt, die weiche Butter, eine Prise Salz sowie das Ei zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann für min 1h gehen lassen. Nach der Ruhephase den Teig in 20 gleich große Stücke teilen und diese zu Kugeln schleifen. Die Teigkugeln dann für eine weitere Stunde gehen lassen.
Das Öl in einem Topf auf ca 150° erhitzen. Die Krapfen von beiden Seiten für jeweils 2-3min frittieren. Die abgekühlten Krapfen mit der Marmelade füllen und mit Zucker bestreuen.

Nach einem Rezept von Das Knusperstübchen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s