Galette de sarasin mit Champignons

 

für 4 bis 6 Stück
50gr Buchweizenmehl
50gr Weizenmehl
Prise Salz, Pfeffer
1 Ei
250gr Milch
Füllung
4 Scheiben Ziegenkäse
ca 150gr Champignons
frische Kräuter

Für die Crepes das Ei mit der Milch verquirlen, die beiden Mehle sowie die Gewürze zugeben, gut vermischen und für ca 20min rasten lassen. Dann portionsweise Crepes in ein wenig Butter rausbraten. Die Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden und mit einer Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anbraten. Salzen, Pfeffern und auf den fertigen Crepes verteilen. Mit ein wenig Ziegenkäse belegen, kurz in den Ofen schieben (bei ca 175°) und so lange erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Zum Schluss noch mit einigen frischen Kräutern bestreuen.

Eine Antwort auf „Galette de sarasin mit Champignons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s