Weihnachtliches Schokoladen Baiser

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

2 Eiweiß
Prise Salz, Lebkuchengewürz
100gr Zucker
2EL Kakaopulver
Überzug
ca 50gr Schokolade, geschmolzen
2EL gehackte Pistazien
1EL Cranberries (oder Granatapfelkerne)

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlafen, den Zucker langsam einrieseln lassen und unterrühren. Kakaopulver und Lebkuchengewürz zugeben und unter heben. Die Masse in eine  Spritzbeutel füllen und damit kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck spritzen. Bei 130° bis 140° ca 40min backen. Die fertig ausgekühlten Baiser Plätzchen mit geschmolzener Schokolade überziehen und Pistazien sowie Cranberries bestreuen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: