Erbseneintopf

für 4 Portionen
300gr Erbsen
150gr Suppengemüse
300gr Kartoffeln
50gr Speck
4 Würstchen
Lorbeerblatt, Majoran
Salz, Pfeffer, Essig

Das Suppengrün mit dem gewüfelten Speck in Olivenöl anbraten. Das Lorbeerblatt, den Majoran und die Erbsen zugeben, mit ca 1l Wasser aufgießen, die klein geschnittenen Kartoffeln zugeben und für ca 1h köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit die Würstchen zugeben und im Topf erhitzen, wieder rausnehmen, klein schneiden, den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und die klein geschnittenen Würstchen unter mischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s