Karamell Apfel Kirsch Kuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für eine 28cm Springform
Mürbteig
300gr Mehl
100gr Zucker
150gr Butter
2 Eigelb
Prise Salz
Kirschkompott
ca 100gr entsteinte Kirschen
ca 100gr Cranberries (oder Granatapfelkerne)
50ml Orangensaft
100gr Zucker
Karamell Apfel Füllung
6 Äpfel
ca 150gr brauner Zucker
2TL Zitronensaft, 1TL Zitronenzesten
50gr Mehl
Prise Zimt
30gr Butter
100ml Schlagobers

Für den Mürbteig das Mehl mit dem Zucker, der Butter, den beiden Eigelb und einer Prise Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für ca 1h kalt stellen. Für das Kompott die Kirschen mit den Cranberries (oder Granatapfelkernen) dem Orangensaft und dem Zucker aufkochen und so lange köcheln lassen bis die Masse eingedickt ist. Für die Karamell Apfel Füllung die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese mit dem Zitronensaft, den Zitronenzesten, dem Zucker, Mehl sowie einer Prise Zimt vermischen. In einem schweren Topf die Butter schmelzen, die Apfel Mischung zugeben und für einige Minuten schmoren lassen. Dann den Schlagobers zugießen und für weitere 5min köcheln lassen. Die Masse vollständig auskühlen lassen.
2/3 des Mürbteiges dünn ausrollen. Eine gut ausgefettete Springform damit auskleiden. Den restlichen Teig ebenfalls dünn ausrollen und mit einem Stern Ausstecher ca 30 Kekse ausstechen. Die Hälfte des Kompotts auf dem Mürbteig verteilen, darauf die Apfel Karamell Mischung geben und mit dem restlichen Kompott bedecken. Die Sterne auf dem Kuchen verteilen und diesen bei ca 175° für 50min backen.

Nach einem Rezept von Better Homes and Gardens

Join the Conversation

  1. ich möchte diesen kuchen nachbacken…sind das frische Kirschen?

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: