Pasta con barba di Frate

für 2 Personen
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
ca 50gr Speck
Salz, Pfeffer
ca 200gr Mönchsbart
ca 200gr Pasta
2EL Pinienkerne

Den Mönchsbart gut waschen, die holzigen Enden abschneiden und dann in Salzwasser für ca 10min blanchieren. Die Pasta al dente kochen. Knoblauch, Zwiebel und Speck klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl andünsten. Den Möchsbart abseihen, in die Pfanne geben und kurz mit dünsten. Die Nudeln mit dem Mönchsbart vermischen, einige Pinienkerne kurz anrösten und darüber streuen.

nach einem Rezept von Peppinella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s