Couscous Salat mit Feta und Granatapfelkernen

100gr Couscous
1/2 Karfiol Kopf
Stangensellerie
frische Petersilie
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Weißweinessig
1/2 Granatapfel
100gr Feta

Den Couscous in etwas Olivenöl anschwitzen, mit ca 200ml heißer Gemüsebrühe ablöschen, umrühren, von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen. Den Karfiol waschen, putzen und zerteilen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit etwas Olivenöl bestreichen, salzen, pfeffern und bei 180° ca 20min garen lassen. Die Stangensellerie waschen und klein schneiden. Mit dem klein geschnittenen Feta und den Granatapfelkernen vermischen. Den ausgekühlten Couscous, die Petersilie sowie die Karfiolröschen darunter mischen und mit einer Salatsauce aus Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer begießen.

Eine Antwort auf „Couscous Salat mit Feta und Granatapfelkernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s