Französische Zwiebelsuppe

für 4 Portionen
1,5kg Zwiebeln
40gr Butter
2EL Mehl
Salz, Pfeffer
Thymian, Lorbeerblatt
1,5l Rinderbrühe
4 Scheiben altes Brot
80gr geriebener Hartkäse

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebelscheiben zugeben und für min 2h auf mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren schmoren lassen. Dann das Mehl zugeben, gut verrühren und mit der heißen Rinderbrühe aufgießen. Gewürze zugeben und die Suppe nochmals für ca 30min köcheln lassen. Die Brotscheiben in einem Toaster oder Plattengrill leicht anbräunen. Die Zwiebelsuppe in 4 feuerfeste Suppenschüsseln füllen, mit jeweils einer Scheibe Brot belegen sowie Käse bestreuen und im Backofen bei großer Oberhitze für einige Minuten gratinieren lassen.

Eine Antwort auf „Französische Zwiebelsuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s