Tarte au citron

Nach einem Rezept von Essen&Trinken

Mürbteig
150gr Butter
200gr Mehl
80gr Zucker
Prise Salz
Füllung
3 Zitronen
4 Eier
125gr Butter
210gr Zucker

Aus Butter, Mehl, Zucker, einer Prise Salz und etwas eiskaltem Wasser einen Mürbteig kneten. Diesen 30min kalt stellen, dann dünn ausrollen und eine ausgefettete Tarteform damit auskleiden. Für die Füllung werden die Zitronen heiß abgespült, die Schale abgerieben und dann ausgepresst. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und ca 50gr Zucker steif schlagen. Die Butter in einem Topf zerlassen, restlichen Zucker einrühren und dann die Eigelb, Zitronenschale und den Zitronensaft zugeben und ca 10min leicht simmern lassen bis sich die Masse gebunden hat. Die Zitroneneigelb Masse auf dem Mürbteigboden verteilen, den Eischnee darauf verstreichen und den Kuchen bei 180° ca 20min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s