Garnelen mit Glasnudeln in Kokosmilch

 für 2 Portionen
1 Ei
150gr Glasnudeln
200ml Kokosmilch
2 Stange Lauch
200gr Garnelen
2EL Sojabohnenpaste
1EL Zucker
1EL Limettenensaft
200gr Sojasprossen
Chili, Koriander

Die Glasnudeln für ca 15min in warmen Wasser einweichen. Die Nudeln abgießen und austropfen lassen. Das Ei verquirlen und in einer kleinen Pfanne zu einem Omelette rausbacken. Das fertige Omelette zusammenrollen und in dünne Streifen schneiden. Die Kokosmilch im Wok zum Kochen bringen, die Garnelen mit dem Limettensaft, Zucker und der Sojabohnenpaste einrühren und für ca 5min köcheln lassen. Die Glasnudeln, den klein geschnittenen Lauch sowie die Sojasprossen unterrühren, kurz mitköcheln lassen und dann mit den Omelettstreifen, den gehackten Korianderblättern sowie einigen Chiliflocken garniert servieren.

Thai-Wo(ch)ken

Bei Beitrag für das Thai Woken Koch Event von Foodina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s