Kokos Marillen Kuchen

für eine 18cm Springform
80gr Butter
80gr Zucker
2 Eier
130gr Mehl
Prise Backpulver, Salz
100gr Marillen
Belag
50gr Kokosraspel
50ml Schlagobers
20gr Butter
20gr Zucker

Kleine Kuchen - Back-Event bei Low Budget CookingButter und Zucker schaumig schlagen. Eier unterrühren, Mehl und Backpulver darübersieben und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen, mit den halbierten Marillen belegen und  bei 175° 30min backen. Für den Belag die Butter mit dem Zucker, dem Schlagobers und den Kokosraspeln in einen Topf geben und aufkochen. Die abkühlte Masse auf dem Kuchen verteilen, mit einigen Kokosrapeln bestreuen und 15min. fertigbacken.

Eine Antwort auf „Kokos Marillen Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s