Linsen Speck Schmarrn

für 2 Portionen
100gr Linsen
3 Eier
100ml Milch
100gr Mehl
1EL Butter
50gr Speck
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer

Die Linsen über Nacht einweichen lassen, am nächsten Tag in Brühe weich koche. Abseihen und auskühlen lassen. Den Speck mit der Zwiebel anbraten. Die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Milch, Mehl und der zerlassenen Butter verrühren. Die Speck Zwiebel Mischung unterrühren und dann den Eischnee vorsichtig unterheben. Butter in einer Pfanne schmelzen, Teig einfüllen und glatt streichen. Die Unterseite leicht anbacken lassen, wenden, mit zwei Gabeln in kleine Stückchen reißen und fertig braten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s