Kürbis mit Brezenfüllung

Herbst vegetarisch
1 kleiner Hokkaido
1 kleine Zwiebel
150gr alte Laugenbrezeln
Salz
Pfeffer
1 Ei
ca 75ml lauwarme Milch
25gr Butter
Semmelbrösel (nach Bedarf)
Die Zwiebel klein schneiden und in der geschmolzenen Butter hell anschwitzen. Die trockenen Brezeln klein schneiden, mit lauwarmer Milch übergießen, salzen, pfeffern, die Zwiebel sowie das Ei unterkneten. 10 bis 15min durchziehen lassen, und dann den ausgehölten Kürbis damit befüllen. Den Deckel wieder auf den Kürbis setzen und bei 180° ca 1h im Backofen durchgaren lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s