Fenchelpüree mit Hühnerstreifen

für 2 Portionen
Fenchelpüree
2 Fenchelknollen
120gr Kartoffeln, gekocht
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili
Hühnerstreifen
200gr Hühnerfilet
2EL Senf
2EL Sojasauce
Thymian

Fenchel waschen, putzen, Strunk herausschneiden und klein würfeln. In etwas Olivenöl mit einigen Chiliflocken andünsten. Ca 50ml Wasser zugießen, die gekochten und klein geschnittenen Kartoffel zugeben und so lange aus kleiner Flamme weiter dünsten bis das Wasser verdunstet ist. Dann die Masse pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ev noch durch ein Sieb passieren.
Das Hühnerfilet abbrausen, in Streifen schneiden und in die Senf-Sojasaucen-Thymian Mischung einlegen. In etwas Öl scharf anbraten, mit ca 1EL Sojasauce ablöschen und kurz ziehen lassen.

Garten-Koch-Event August 2011: Fenchel [31.08.2011]

Mein Beitrag für den Garten Koch Event August vom Gärtnerblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s