Mohnplätzchen

P1

250gr Butter
125gr Puderzucker
Zitronenzeste, Vanille
150gr Mohn, gemahlen
350gr Mehl
Marmelade, zum Zusammenkleben
100gr Puderzucker
Saft einer Zitrone

P2

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, Zitronenzesten sowie Vanille zugeben und unterrühren. Mehl und Mohn unterkneten. Den Teig kurz kalt stellen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen (Durchmesser 2-3cm) und nochmals kalt stellen. Dann mit einem Messer dünne Scheiben runterschneiden, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175° ca 12 bis 15min goldbraun backen. Sobald die Kekse ausgekühlt sind, jeweils 2 mit Marmelade zusammensetzen und mit der Zitronenglasur verzieren.

P3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s