Marillen Kuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

K4

für eine 24cm Springform
180gr Mehl
150gr Rohrzucker
Vanille, Zitronenabrieb
Prise Salz, Backpulver
3 Eier
180gr Butter, flüssig
10 Marillen

K3

Für den Kuchenteig die Eier mit dem Rohrzucker schaumig schlagen, die flüssige Butter zugeben und unterrühren. Vanille, Zitronenzesten, Mehl, Backpulver sowie eine Prise Salz unterrühren und den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen. Mit dem halbierten und entkernten Marillen belegen. Den Kuchen bei 175° ca 40min backen.

K5K2

Marillen Kuchen

Marillen Kuchen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen super fluffigen Marillen Kuchen. Einfach und schnell in der Zubereitung mit nur wenigen Zutaten.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für eine 24cm Springform

  • 180 gr Mehl
  • 150 gr Rohrzucker
  • Vanille
  • Zitronenabrieb
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 180 gr Butter flüssig
  • 10 Marillen

Anleitungen
 

  • Für den Kuchenteig die Eier mit dem Rohrzucker schaumig schlagen, die flüssige Butter zugeben und unterrühren. Vanille, Zitronenzesten, Mehl, Backpulver sowie eine Prise Salz unterrühren und den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen. Mit dem halbierten und entkernten Marillen belegen. Den Kuchen bei 175° ca 40min backen.
Keyword kuchen, marillen

Join the Conversation

  1. Dein Kuchen sieht perfekt aus und ich will jetzt ein schönes Stück davon probieren 🙂
    Liebe Grüße aus Frankfurt am schönen Main
    John

  2. Das sieht wirklich toll aus

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: