Quinoa Salat mit Feigen und Kürbis

 

Q1

Für 2 Portionen
ca 100gr Quinoa
ca 250ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Zitronensaft
Petersilie, Basilikum
Kurkuma, Paprikapulver
6 Feigen
1/2 Hokkaido Kürbis

Q2

Den Hokkaido waschen, halbieren, entkernen und eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Diese auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern und bei 200° ca 30min im Backofen rösten. Quinoa heiß abspülen, mit der Gemüsebrühe sowie den Gewürzen aufkochen und bei schwacher Hitze für ca 15min köcheln lassen. Das fertig gekochte Quinoa mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen und den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Kürbisspalten und den geviertelten Feigen anrichten.

Q3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s