Lachs mit Bärlauch Kruste

Sende
Benutzer-Bewertung
3.33 (3 Stimmen)

2 frische Lachsfilets
3EL Semmelbrösel
1EL Parmesan, gerieben
ca 2EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili
1 Bund Bärlauch
1 Eigelb

Den Bärlauch gut waschen, trocknen und klein hacken. Mit den Semmelbrösel und dem geriebenen Parmesan vermischen. Chili, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Eigelb zugeben und gut miteinander verrühren. Die Lachsfilets salzen und pfeffern und die Bärlauchmischung gut auf dem Lachs verteilen. Den Lachs bei 200° ca 20min im Ofen garen, bis die Kruste schön gebräunt ist.

 

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: