Anisplätzchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

2 Eier
150gr Puderzucker
1Tl Anis gemahlen
150gr Mehl
Eier mit Puderzucker cremig schlagen, Anis und Mehl unterrühren und solange weiter mixen bis die Masse eine sehr zähflüssige Konsistenz hat. Dann teelöffelweise auf ein bestäubtes Backblech setzen und über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Morgen bei 150° ca 15min backen lassen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: