Ricotta Tortellini mit Spargel und Halloumi

für 2-3 Portionen
1 Pkg Ricotta Tortellini
250gr grüner Spargel
Salz, Pfeffer, Zitronenthymian
handvoll Blutampfer (oder Rucola)
200gr Halloumi

Die Tortellini in Salzwasser gar kochen. Den Spargel waschen, putzen und in 3cm lange Stücke schneiden. Den Spargel in etwas Olivenöl andünsten. Den klein geschnittenen Halloumi zugeben und mitanbraten. Dann die abgeseihten Tortellini unterrühren, mit Zitronenthymian, Salz und Pfeffer abschmecken und den Blutampfer untermischen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s