Joghurt Zitronen Kastenkuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

1 Kastenkuchenform
2 Eier
200gr Joghurt
100gr Butter
1TL Zitronenezsten
1EL Zitronensaft
150gr Zucker
250gr Mehl
Prise Backpulver, Salz
Glasur
Zitronensaft
Puderzucker

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln einrühren und dann den Zitronensaft, die Zesten sowie das Joghurt untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen und unter den Teig rühren. Diesen dann in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und den Kuchen bei 180° ca 45min backen. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen und mit einer Zitronenglasur überziehen.

Nach einem Rezept von Food&Wine

Join the Conversation

  1. Hallöchen,
    ui schaut der lecker und zitronig aus!!!
    Den muss ich unbedingt nachbacken!!!
    Wunderschöne Fotos übrigens!!! So schön bunt und fröhlich 🙂
    Liebste Grüße
    Luisa ♥
    von
    http://toertchenkruemel.blogspot.de/

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: