Schweinefilet im Brotmantel

ca 400gr Schweinefilet
300gr Mehl
20gr Germ
1/2TL Honig
130ml lauwarmes Wasser
Salz, Pfeffer, Rosmarin
2EL Olivenöl

Honig und Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde bilden, das Hefewasser hineingiessen, mit einwenig Mehl vermischen und für min 15min vorgehen lassen. Dann die Gewürze und das Öl unterkneten – sollte der Teig zu trocken sein, kann man noch etwas Wasser zugeben. Den Teig so lange kneten bis er Blasen wirft und dann für eine Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit das Schweinefilet salzen, pfeffern und in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. Den Teig zu einem großen Recheck auswalken und das Schweinefilet darin einschlagen.

Das Brot nochmals für min 30min gehen lassen und dann bei 220° ca 30min backen. Vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s