Schokoladen Pancakes

S1

für 3-4 Portionen
120gr Mehl
20gr Speisestärke
20gr Kakaopulver
Prise Salz, Backpulver
1 Ei
35gr Zucker
30ml Öl
200ml Buttermilch

S2

Das Ei trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Buttermilch und Öl verquirlen. Mehl, Speisestärke, Zucker, Kakaopulver und Backpulver miteinander vermischen, über die Ei Buttermilch Mischung sieben und gemeinsam mit dem Eischnee unterheben.  Die Pfannkuchen portionsweise in einer Pfanne mit etwas Butter ausbacken.

S3

Erdnussbutter Schoko Gugelhupf

G1

150gr Butter
100gr Erdnussbutter
200gr Zucker
4 Eier
350gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
125ml Buttermilch
4EL Kakaopulver

G2
Die weiche Butter mit der Erdnussbutter und dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. Mehl, Backpulver und Salz abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und unterrühren. Den Teig auf zwei Schüsseln aufteilen und in eine Teighälfte das Kakaopulver einrühren. Die Gugelhupf Form gut ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Zuerst den Erdnussbutterteig und dann den Schokoteig einfüllen. Mit einer Gabel Marmorierungen in den Teig ziehen und den Gugelhupf bei 175 ca 45min backen.

G3G4

Vanillekipferl Brownies

B1

für eine 20×20 Ofenform
125gr Schokolade
125gr Butter
3 Eier
125gr Zucker
Vanille, 1/2 TL Lebkuchengewürz, Prise Salz
75gr Mehl
Ca 15 Vanillekipferl

B2
Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen. Das Mehl und die Gewürze unterrühren, zum Schluss die Schokoladen Butter Masse untermengen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Ofenform füllen, die Vanillekipferl darüber Bröseln und den Brownie bei 200 Grad Ober/Unterhitze für ca 20min backen.

B4B3

Weihnachtlicher Kalter Hund

H1

für eine Kastenkuchenform
400gr Kuvertüre
150gr Palmin
250gr Schlagobers
Vanille, 1 TL Lebkuchengewürz
ca 250gr Gewürzspekulatius

H2

Die Kürvertüre mit dem Kokosfett und den Schlagobers im Wasserbad schmelzen. Mit Vanille, Lebkuchen und Zucker abschmecken. Eine Kastenkuchenform mit Frischhaltefolie auslegen und mit einer Schicht Spekulatius auslegen und eine Schokoladenschicht darüber gießen. Abwechselnd Schokoaldencreme und Kekse in die Form schlichten. Die Kastenkuchenform über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Creme fest geworden ist.

H3