Go Back
Birnen Käsekuchen mit Streusel

Birnen Käsekuchen mit Streusel

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen super leckeren Birnen Käsekuchen mit Streusel. Einfach und schnell in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für eine 30x40cm Ofenform

    Boden

    • 2 Eier
    • 100 gr Zucker
    • 200 gr Mehl
    • 100 gr Butter
    • Prise Salz
    • 1 TL Backpulver
    • Vanille

    Belag

    • 3 Birnen
    • 200 gr Frischkäse
    • 1 EL Speisestärke
    • 50 gr Zucker
    • 1 EL Zitronensaft
    • Vanille

    Streusel

    • 40 gr Butter flüssig
    • 85 gr Mehl
    • 35 gr Zucker
    • Prise Salz
    • Zimt

    Anleitungen
     

    • Für den Boden die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Salz, Vanille und  Backpulver unter den Teig rühren. Diesen kurz kaltstellen, dann dünn auswalken und eine mit Backpapier ausgelegte Ofenform damit auskleiden.
    • Für den Belag den Frischkäse mit dem Ei,  Zucker, Speisestärke, Vanille und einem Spritzer Zitronensaft verrühren. Für die Streusel die flüssige Butter mit dem Mehl, Zucker, einer Prise Salz und Zimt zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
    • Die Frischkäsemasse auf dem Teig verteilen, mit den in Scheiben geschnittenen Birnen belegen und den Streuseln bestreuen. Den Kuchen dann bei 170° für ca 40min backen.
    Keyword birnen, käsekuchen