Go Back
Schupfnudeln mit Bärlauch Pesto

Schupfnudeln mit Bärlauch Pesto

Bärenhunger
Super leckeres Rezept mit Bärlauch: köstliche Schupfnudeln aus Kartoffelteig mit selbstgemachtem Bärlauch Pesto.
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Schnupfnudeln

  • 500 gr Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 50 gr Butter
  • 150 gr Mehl
  • Salz, Pfeffer

Bärlauchpesto

  • 250 gr Bärlauch
  • 100 gr Pinienkerne
  • 150 ml Olivenöl
  • 50 gr Parmesan fein gerieben
  • Salz

Anleitungen
 

  • Für das Pesto den Bärlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Zusammen mit den gerösteten Pinienkernen, dem Olivenöl, Parmesan und Salz in einem Standmixer pürieren.
  • Für die Schupfnudeln die Kartoffeln kochen, schälen und abkühlen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl, Salz, Ei und der Butter zu einem glatten Teig verkneten. Auf einer bemehlten Unterfläche den Teig zu einer Rolle formen, von dieser ca 1cm dicke Scheiben runter schneiden und diese zu Schupfnudeln wuzeln. Die Schupfnudeln dann in Salzwasser ca 5min sieden lassen, abtropfen und mit dem Bärlauchpesto vermischen.
Keyword bärlauch, kartoffeln, nudeln, schupfnudeln