Go Back
Mohn Gugelhupf mit Topfenfüllung

Mohn Gugelhupf mit Topfenfüllung

Bärenhunger
Einfaches und gelingsicheres Rezept für einen saftigen Mohn Gugelhupf mit einer cremig leichten Topfenfüllung.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für den Mohnteig

  • 3 Eier
  • 200 gr Zucker
  • 200 ml Öl
  • 150 gr Mehl
  • 150 gr Mohn
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronenzesten Vanille

für die Topfenmasse

  • 3 Eier getrennt
  • 100 gr Zucker
  • 500 gr Topfen/Quark
  • 1 Pkg Vanillepudding

Anleitungen
 

  • Für den Mohnteig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Zitronenzesten, die Vanille sowie das Öl unterrühren. Dann das Mehl mit dem Mohn, dem Backpulver und einer Prise Salz unter den Teig mischen.
  • Für die Topfenmasse die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Topfen mit den Eiern, dem Zucker sowie dem Puddingpulver verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Die Hälfte der Mohnmasse in eine gut ausgebutterte Gugelhupfform füllen. Den Topfenteig darauf verteilen und mit der restlichen Mohnmasse abschliessen. Den Gugelhupf bei 175° ca 45min backen. Vor dem Stürzen vollständig auskühlen lassen.
Keyword cheesecake, gugelhupf, kuchen, mohn