Chili con Carne

Chilis
Olivenöl
Zwiebel, Knoblauch
2 Karotten
2 Lorbeerblätter
300gr Faschiertes
Rinderbrühe
1 Pkg passierte Tomaten
2 ELTomatenmark
Rinderbrühe
rote Bohnen, weiße Bohnen
1 Dose Mais
Kreuzkümmel, Koriander
Salz, Pfeffer
Oregano
Zimtstange, Kakaopulver

Zwiebel, Knoblauch und Karotten in kleine Würfelchen scheiden und mit Chilis sowie Kreuzkümmel in Olivenöl anrösten. Hackfleisch hinzugeben und anbraten. Dann mit etwas Rinderbrühe ablöschen, die passierten Tomaten, das Tomatenmark, die Lorbeerblätter, Koriander, Oregano sowie Zimtstange hinzufügen und alles schön für min 1h einkochen lassen. Dann werden die Bohnen sowie der Mais dazugeben und nochmals 20 bis 30min einköcheln lassen. Danach die Zimtstange sowie die Lorbeerblätter entfernen, ev nachwürzen und eine Prise Kakaopulver unterrühren.

Zitronenbiskuit

3 Eier
2 Zitronen
120gr Puderzucker
Vanilleschote
Backpulver, Natron
70gr Mehl

Eier mit 75gr Puderzucker einige Minuten zu einer schaumigen Masse schlagen, dann das Mehl, die Zitronenzesten, Backpulver und Natron unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und für ca 15min backen. Aus dem restlichen Zucker und dem Saft beider Zitronen einen Sirup kochen und den fertig gebackenen Kuchen damit beträufeln.

Nun wird der Kuchen mit dem eingekochten Zitronensirup beträufelt – die Flüssigkeit braucht ein wenig Zeit um ganz einzuziehen.

Mini Bärlauchstrudel

oder aber Schätze aus dem Wiener Wald auf einem Ausflug in die türkische Küche
Den Bärlauch sammle ich jedes Frühjahr im Wald, blanchiere ihn kurz, drehe ihn durch den Fleischwolf und friere ich dann ein. Man kann optional auch TK Spinat nehmen – dann erinnert das Rezept wirklich an kleine Börek.
für 4 kleine Bärlauchstrudel
1 Pkg Strudelteig
Olivenöl
Pfeffer
ca 100gr TK Bärlauch
ca 100gr Schafkäse

Der Strudelteig wird auf ein feuchtes Küchentuch gelegt und mit Olivenöl bestrichen. Sobald der Teig nicht mehr ganz so trocken brüchig ist, kann man ihn vorsichtig mit einem scharfen Messer vierteln. Dann wird jedes Studelteigrechteck mit etwas aufgetautem Bärlauch sowie Schafkäse gefüllt, die Ränder des Teiges können nochmals mit etwas Olivenöl bestrichen werden und dann wird der kleine Strudel gerollt. Ich bestreiche ihn dann noch immer mit etwas Olivenöl und streue Sesam darauf bevor er dann für ca 25min gebacken wird.