Kürbisgnocchi mit Kohlsprossen und getrockneten Tomaten

ca 500gr Kartoffeln
200gr Kürbis
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
2 Eier
200gr Mehl
etwas Grieß
4 EL geriebener Parmesan
Kohlsprossen, getrocknete Tomaten
Kartoffel schälen und weich kochen

dann durch die Kartoffelpresse drücken.

Kürbis schälen, klein schneiden und weich dünsten

ebenfalls durch die Kartoffelpresse drücken

mit den Kartoffeln vermischen, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss abschmecken und alles schön vermischen.

Geriebenen Parmesan und Eier dazugeben

Grieß und Mehl hineinschütten

kräftig durchrühren

Teig zu langen Teigrollen formen, ca 2cm dicke Streifen abschneiden

und daraus dann Gnocchi formen.

Gnocchi in Salzwasser kochen bis sie aufsteigen, Kohlsprossen und getrocknete Tomaten in etwas Olivenöl anbraten und dann die Gnocchi unterrühren.