Krautstrudel

1 Pkg Strudelteig
1 kleiner Krautkopf
ca 300gr Faschiertes
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Apfelessig
Rinderbrühe
Prise Zucker
Das Kraut klein schneiden, Zwiebel in etwas Öl glasig anbraten, mit etwas Zucker bestreuen und karamelisieren lassen. Kraut zufügen, und unter ständigem Rühren anbraten lassen, bis das Kraut Farbe bekommen hat. Dann mit Apfelessig ablöschen, ca 125ml Rinderbrühe zufügen und dünsten bis das Kraut weich geworden ist. Mit Pfeffer abschmecken. Das Faschierte in einer Pfanne anbraten und dann dem Kraut zufügen. In die Strudelblätter einschlagen und ca 30min im Ofen backen lassen.