Pistazien Schoko Lebkuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für ca 45 Stück
1TL Hirschhornsalz
350gr Honig
125gr Rohrzucler
375gr Mehl
1EL Kakaopulver
ZImt, Nelken
65gr Pistazienkerne
65gr Schokoladen, 70%
Glasur
Zartbitter Kuvertüre

Die Schokolade und die Pistazien fein hacken. Das Hirschhornsalz in 1,5EL warmen Wasser auflösen und dann mit dem Honig, Zucker, den Gewürzen, dem Kakaopulver, Mehl, Schokolade und Pistazien zu einem glatten Teig verkneten. Diesen kuftdicht verpacken und für 4-6 Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig dann fest durchkenten, kleine Kufeln formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, flachdrücken und bei 160° ca 20-25min backen. Die ausgekühlten Lebkuchen mit Kuvertüre überziehen.

Nach einem Rezept von Brigitte.de

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: