Mohnstriezel

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

für eine Kastenform
Hefeteig
400gr Mehl
20gr Hefe
40gr Zucker
Prise Salz
150ml Milch
50gr Butter
1 Ei
Füllung
100gr gemahlener Mohn
ca 50gr Zucker
1TL Zitronenzesten
1EL Rum
ca 100ml Milch

Für die Mohnfüllung die Milch mit dem Rum, dem Zucker, den Zesten sowie dem Mohn aufkochen und für ca 10min leicht köcheln lassen bis die Masse eingekocht ist.
Mehl mit Zucker und Salz in eine große Schüssel geben, Hefe hinein bröseln, etwas lauwarme Milch zugießen und den Vorteig für ca 15min gehen lassen. Dann das Ei, die restliche lauwarme Milch und die weiche Butter zugeben und zu einem Hefeteig schlagen. Diesen dann für min 1h gehen lassen. Danach wird dieser zu einem großen Rechteck ausgewalkt, dieses dann mit der Mohnfüllung bestrichen, und zusammengerollt. Die Rolle wird dann halbiert, und beide Teigstränge werden umeinander gewickelt. Striezel in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, nochmals für ca 30min gehen lassen und dann bei 175° ca 45min backen.

Join the Conversation

  1. Oh wie ich ihn liebe…Mohn…ich könnte ihn täglich essen!
    Sobald der ganze Kuchen aufgebraucht ist, ist dieser Zopf reif 😉

  2. Das sieht so, so lecker aus. Das muss ich nachbacken!! 🙂
    Happy Mittwoch dir, Lali

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: