Haselnussbrot mit Leinsamen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

150gr Dinkelmehl
150gr Weizenmehl
50gr geschrotete Leinsamen
20gr Hefe, 1/2TL Honig
1TL Salz
100gr Haselnusskerne

Honig und Hefe in ca 125ml lauwarmen Wasser auflösen. Beide Mehle in eine Schüssel geben, eine Mulde bilden, das Hefewasser hineingiessen, mit einwenig Mehl vermischen und für min 15min vorgehen lassen.  Die Haselnüsse grob hacken und zusammen mit dem Salz und den Leinsamen unter den Teig kneten (bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben). Diesen dann für ca 30min gehen lassen, den aufgegangene Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Das Brot für min 1h gehen lassen und dann bei 200° für 40min backen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: