Wraps mit Curry Hähnchen Sauce

für 2 Portionen
4 Tortilla Wraps
4 Salatblätter
1 kleine rote Zwiebel
1 Hühnerbrust
ca 200gr Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry
1TL Agavensirup
handvoll Weintrauben

Die Hühnerbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben, in Backpapier einschlagen und im Plattengrill für ca 10min durch garen lassen. Die Zwiebel klein schneiden. Mit dem Sauerrahm vermischen, mit Salz, Pfeffer, 2TL Currypulver und etwas Agavensirup vermischen und abschmecken. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die fertig gegarte Hühnerbrust klein schneiden und mit den Weintrauben in die Curry Sauerrahm Mischung rühren. Die Tortilla Wraps einzeln in der Microwelle für ca 20sek erwärmen (dadurch werden sie weich und zerbrechen nicht beim Zusammenrollen). Mit jeweils einem gewaschenen Salatblatt belegen, 2-3 EL des Curry Hähnchen Salats hinein geben und fest zusammenrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren oder ein Ende fest in Alufolie einschlagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s