Zucchini Lasagne

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

für eine 20x30cm Ofenform
9-12 Lasagneplatten
ca 500gr Zucchini
Salz, Pfeffer, Zitronentymian
2EL Speisestärke
500gr Sauerrahm
handvoll Brösel
Bechmelsauce
40gr Butter
40gr Mehl
500ml Milch
geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Zucchini waschen, raspeln und mit dem Sauerrahm verrühren. Die Speisestärke, Salz und Pfeffer und 1EL gehackten Zitronenthymian darunter mischen. Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl einrühren und mit der Milch aufgießen. Die Sauce unter ständigem Rühren aufkochen lassen, eine handvoll geriebenen Parmesan einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer sowie etwas Muskatnuss abschmecken. Eine ofenfeste Form gründlich ausbuttern. 1EL der Bechamelsauce am Boden verteilen, 3 Lasagneplatten nebeneiander auflegen, einen Teil der Zucchini Masse darauf verteilen und mit 3EL Bechamelsauce abschließen. Das ganze 2 bis 3 Mal wiederholen, mit einer Schicht Lasagneplatten abschließen, 3EL Bechamelsauce darauf verteilen und dann mit den Bröseln bestreuen. Die Lasagne bei 180° ca 40min backen. Vor dem Anschneiden noch etwas Ruhen lassen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: