Eclair

für 8 große Eclairs
125ml Wasser
50gr Butter
75gr Mehl
3 Eier
100gr Kuvertüre
1TL Öl
125ml Schlagobers
1 Pkg Vanillezucker

Die Butter mit dem Wasser in einem Topf erhitzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, den Topf von der Herdplatte ziehen und das Mehl einrühren. Mit einem Kochlöffel so lange verrühren bis sich alles gut verbunden hat. Dann zurück auf die Herdplatte geben und bei kleiner Hitze für einige Minuten weiter rühren bis der Teig etwas getrocknet ist. Den Teig dann in eine Rührschüssel füllen und die Eier einzeln unterrühren. Den Teig dann in einen Spritzbeutel füllen und kleine Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Die Eclairs bei 200° ca 20min goldbraun backen. Für die Füllung den Schlagobers mit dem Vanillezucker fest schlagen. Die Eclairs in der Mitte durchschneiden und mit dem Schlagobers füllen. Die Kuvertüre mit dem Öl in Wasserbad zum Schmelzen bringen und dann die Eclairs damit bestreichen.

Nach einem Rezept aus: Donna Hay, Meine Kochschule. 180 Rezepte, die sicher gelingen , Aarau/München 2012, S. 92

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s