Griechische Kraut Tarte

Strudelteig
2-3 Eier
1 Zwiebel, Knoblauch
ca 100gr Feta
1/2 Kopf Weißkraut
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Dill

Die klein geschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl anrösten, Knoblauch hineinpressen und das klein geschnittene Kraut zugeben und mitdünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken und abkühlen lassen. Die Eier miteinander verquirlen und mit dem zerbröselten Feta unter das Kraut mischen. Die Strudelteigblätter auf einem feuchten Küchetuch auflegen und mit Olivenöl bestreichen. Eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit den Strudelteigblättern auslegen und mit dem Kraut befüllen. Mit den abstehenden Teigblättern das Kraut zudecken und dann die Quiche bei 175° ca 45min im Ofen schmoren lassen.

Adaptiert nach einem Rezept aus der NY Times

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s