Kleine Kürbistarte

für 2 Portionen
Mürbteig
200gr Mehl
Prise Salz
100gr Butter
kaltes Wasser
Füllung
ca 200gr Hokkaido Kürbis
150gr Frischkäse
2 EL Olivenöl
Kräutersalz, Pfeffer, Chili
 
Für den Mürbteigboden das Mehl mit dem eiskalten Wasser, einer Prise Salz und der Butter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dünn ausrollen und eine ausgebutterte Tarteform damit auskleiden. Den Frischkäse mit dem Kräutersalz, ein wenig Öl, dem Pfeffer sowie den Chiliflocken vermischen und auf dem Tarteboden verteilen. Den Kürbis waschen, entkernen und dünne Scheiben runterschneiden. Diese auf der Frischkäsecreme verteilen, mit ein wenig Öl bestreichen und den Gewürzen bestreuen. Bei 180° ca 35min backen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s